Microsoft wird zum 1. August 2015 eine Preiserhöhung bei den Benutzer-Zugriffslizenzen (User CALs) um 13% vornehmen.

Von der Preiserhöhung durch Microsoft sind die folgenden User CALs betroffen:

  • Windows Server
  • Windows Remote Desktop Services und RMS
  • Exchange Server Standard und Enterprise
  • Core CAL Suite
  • Enterprise CAL Suite
  • Lync Server Standard, Enterprise und Plus
  • Project Server
  • SharePoint Standard und Enterprise
  • System Center Configuration Manager
  • System Center Endpoint Protection
  • System Center Client Management Suite

Sofern Sie also konkrete Lizenzkäufe der betroffenen CALs geplant haben, empfehlen wir, diese möglichst vorzuziehen. Hier könnten insbesondere auch Migrationsprojekte aufgrund des auslaufenden Supports von Windows Server 2003 eine Rolle spielen.

Kontaktieren Sie uns und sprechen mit uns über Ihre konkrete Situation. Wir beraten Sie gerne und erstellen Ihnen umgehend Ihr individuelles Angebot.